Home / Häufige Fragen / Wie arbeitet ein Vakuumierer?

Wie arbeitet ein Vakuumierer?

Wenn Sie Lebensmittel länger haltbar machen und sie zu diesem Zweck vakuumverpacken möchten, dann ist ein Vakuumierer die richtige Wahl. Denn wie im industriellen Bereich auch können die Lebensmittel auf diesem Weg eingeschweißt und luftdicht versiegelt werden. Dazu müssen Sie die betreffenden Lebensmittel also in eine spezielle Tüte oder Folie geben. Diese wird dann in den Vakuumierer eingelegt und während das Gerät die Folie verschweißt, wird ihr gleichzeitig die Luft entzogen. Dies sorgt zeitgleich auch dafür, dass die Folie selbst sehr eng an den Lebensmitteln anliegt, was besonders bei empfindlichen Lebensmitteln zu Problemen führen kann. Doch es gibt auch spezielle Vakuumierer, die über eine entsprechende Vorrichtung verfügen, damit die Lebensmittel während dieses Vorgangs verschont werden. Die Frage „Wie arbeite ein Vakuumierer?“lässt sich also zumindest vom grundlegenden Prinzip her ganz leicht beantworten.

Da im Anschluss an das Vakuumieren nur noch wenig Sauerstoff an die Lebensmittel gelangt, hält dies den Verwesungsprozess zumindest für eine Weile auf. Der Alterungsprozess der Lebensmittel schreitet somit wesentlich langsamer voran, sodass die Speisen länger frisch bleiben und Sie weniger verdorbene Lebensmittel wegschmeißen müssen. Zudem ist ein Vakuumierer auch dann sehr hilfreich, wenn Sie Lebensmittel über einen längeren Zeitraum einfrieren möchten. Denn so können Sie die Lebensmittel vor einem eventuell drohenden Gefrierbrand schützen. Während die meisten Vakuumierer vollautomatisch betrieben werden können, sollten Sie wissen, dass die Folien und Tüten, die hierbei zum Einsatz kommen, leider nur einmalig verwendet werden können.

Das kann ein Vakuumierer alles leisten

Wenn Sie Lebensmittel auf diese Art und Weise vakuumverpackt lagern, dann geht man in Expertenkreisen davon aus, dass diese bis zu fünfmal länger haltbar bleiben. Zudem wirkt sich der Vakuumierer auf den Nährstoffgehalte der verschiedenen Speisen positiv aus. Denn vor allem wenn Sie die vakuumierten Lebensmittel einfrieren möchten, verlieren diese so deutlich weniger an Nährstoffen, was im Sinne der eigenen Gesundheit natürlich ein echtes Plus ist. Zudem bieten die Vakuumierer eine Lösung für ein Problem an, welches vielen Verbrauchern nur allzu gut bekannt sein dürfte. Denn Lebensmittel, die Sie nicht rechtzeitig vor dem Verderben verzehren können, kosten Sie nur unnötig Geld. Wenn man die stetig steigenden Preise für Lebensmittel bedenkt, ist diese Tatsache natürlich umso bedauerlicher. Doch ein Vakuumierer schafft Abhilfe. Verlängern Sie die Haltbarkeit Ihrer Lebensmittel im Kühlschrank mit Hilfe eines solchen Geräts deutlich und genießen Sie Lebensmittel, die länger frisch und knackig bleiben und auch entsprechend schmecken. Denn selbst die Aromastoffe der Lebensmittel können somit wesentlich länger erhalten bleiben.

Check Also

Vakuumieren Haltbarkeit

Lebensmittel werden länger haltbar Wenn es darum geht, Lebensmittel länger haltbar zu machen, dann bietet …